Das Jahr 2021

Am 21.11.2021 endete die Jagdsaison 2021 für die Taunusmeute mit einer Hubertusmesse im Frankfurter Dom, die musikalisch von der Rally Rheingau gestaltet wurde.

 

Um sich noch lange an die wunderschönen Jagdtage erinnern zu können, wurden zwei Jagden der Taunusmeute in der Saison 2021 von begabten Filmteams begleitet, sodass zwei beeindruckende Filme entstanden.

 

Irish Come Together

Berit Schlote und Jörg Dunkelgod luden zu einem Irish Come Together, der ersten Schweinsberger Jagd, ein. Eine Jagd der  anderen Art, denn sie umfasste nur vier Schleppen. Diese waren dafür besonders lang und besonders schön. Es ging nur über Naturhindernisse, umgestürzte Bäume, Naturhecken, die Schweinsberger Zweistufentreppe und den Schweinsberger Derby Wall. Bei bestem irischem Jagdwetter und der allerbesten Stimmung genossen die Jagdreiter die herrliche Strecke hinter der Taunusmeute. Für eine wunderbar passende musikalische Begleitung sorgte die Rallye Rheingau. 

Jagd auf Hof Hirtenberg

Am 02.10.2021 fand bei wunderbar herbstlichem Wetter die Schleppjagd auf Hof Hirtenberg bei Konstantin und Dorothée Mettenheimer statt. Die sieben Schleppen führten 18 Kilometer Berg auf und Berg ab über zahlreiche Hindernisse und Bäche durch die wunderschöne Natur des Taunus. Die Jagd war eingerahmt von einem Stelldichein sowie einer Andacht und wurde musikalisch von der Rallye Rheingau begleitet. Zum Abschluss gab es am Abend eine Feier in der liebevoll geschmückten Reithalle.

 

Schwarzenstein 2020

Herzens-Taunusmeute Rüde "Tiger" - auch Dieschäer" genannt :-) - mit Master Brigitte Roggendorf und Jörg Pfeifer sowie weit angereistem Fan-Club.