Aktuelles

 

 Liebe Mitglieder und Freunde der Taunus-Meute,

 

leider erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser Gründungsmitglied Christa Luzia Klingbeil am 26. Juni 2020

verstarb.

Sie und ihr Mann Hans-Joachim Klingbeil gehörten zu den sieben Gründungsmitgliedern der Taunusmeute am 24. Februar 1968.

Hans-Joachim war unser erster Master of Hounds und zugleich Vorsitzender des Vorstandes. Diesen beiden

Gründern verdankt die Meute ihren Aufbau und ihre ersten Jahre auf dem Eichelbacher Hof und in Oberursel Bommersheim.

 

Wir werden Christa Luzia und ihren Mann Hans-Joachim Klingbeil ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Der Vorstand

 

 Liebe Mitglieder und Freunde der Taunus-Meute,

 

am 21. Juni 2020 fand unsere Jahreshauptversammlung diesjährig aufgrund von Corona Hygiene-u. Abstandsregeln unter freiem Himmel in unserem Kennel statt.

Bereits im Frühjahr dieses Jahres trat unsere Präsidentin Julia Lässig zurück und so mussten wir außereordentlich die Wahl zu einem neuen Präsidenten/in durchführen. 

Mit großer Mehrheit wurde Dr. Konstantin Mettenheimer zum neuen Präsidenten der Taunusmeute gewählt.

Als Symbol für eine erfolgreiche Präsidentschaft überreichte Anny Wulf ihm "ihr Hörnchen".

 

Ein herzliches Dankeschön an Julia Lässig für ihren nun fast 4-j. Einsatz und ein kräftiges Horrido auf den neuen

Präsidenten!

 

Weiterhin wurde Wulf Otto zum wohlverdienten Ehrenmitglied ernannt.

 Seit 47 Jahren ist er Mitglied der Taunusmeute und war von 1992-1996 Vizemaster, sowie von 2007-2013 Präsident und hat über 420 Jagden mit der Meute geritten.

Wenn das mal kein Verdienst ist!!!

 

Als nächstes Event blicken wir nun gespannt auf die Junghundeschau am 04.Juli in Schwarzenstein.

 

Der Vorstand

 

 Liebe Mitglieder und Freunde der Taunus-Meute,

auch der jagdreiterliche Shut-Down ist zu Ende. Wir haben gestern erstmalig wieder eine Jagd geritten!

 

Über 40 begeisterte Jagd-Enthusiasten waren der Einladung der Fuldaer Jagdreitern nach der ereignislosen Frühjahrssaison gefolgt. Sie wurden mit sehr schönen Wald- und Wiesenschleppen bei bestem Jagdwetter (warmer Juni-Regen, nicht zu heiß und nicht mehr staubig) belohnt. Selten hat man so viele klatschnasse und glückliche Gesichter gesehen.

 

Wir bedanken uns sehr beim Veranstalter, den Fuldaer Jagdreitern, die organisatorisch wieder einmal großartiges unter schwierigen Corona-bedingten Durchführungsbeschränkungen geleistet haben.

 

Der Vorstand

 

 Liebe Mitglieder und Freunde der Taunusmeute

Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest, soweit sich dies in diesem Jahr sagen lässt!

 

 Bleibt zuversichtlich!

 

Es sind keine einfachen Zeiten. Wir wissen alle nicht, was noch auf uns zukommt, wie und wann wir unseren Sport wieder ausüben können. Im Moment gilt es einfach abzuwarten.

Wir halten Euch auf jeden Fall weiterhin informiert, sobald wir wissen, ob und unter welchen Bedingungen Training und Veranstaltungen wieder aufgenommen werden können. Haltet Euch bereit!

 

Der Vorstand

 

 

 

 Liebe Mitglieder und Freunde der Taunus-Meute,

aufgrund der Corona-Pandemie und den aktuellen Verhaltensregeln ist unsere Frühjahrssaison leider vorläufig zum Erliegen gekommen. Ob wir den Jagdbetrieb und das Training im Mai wieder aufnehmen können ist heute (04.04.) ungewiss. Viele Fragen uns, wie es den Hunden geht und ob in der Meute in dieser Zeit, in der wir uns leider nicht persönlich in Gruppen treffen und austauschen können, alles in Ordnung ist???

Wir können Euch versichern, dass die Versorgung der Hunde uneingeschränkt sichergestellt ist. Den Hunden geht es gut. Es fehlt nur leider das Training. Dies auch insbesondere für die Junghunde. Sobald es wieder möglich ist, gibt es hier einiges zu tun und wir zählen auf eure Unterstützung!

Bis dahin gilt: Bleibt gesund!!!

 

Der Vorstand

Jagdauftakt auf neuem Geläuf 

Das Herz des Jagdreiters Christoph Deiters schlägt in erster Linie für die Beaglemeute Münsterland. Doch auch bei uns bei der Taunusmeute ist er Mitglied und ihm und seinen beiden Co-Jagdherren verdanken wir es, daß unsere Hunde das erste Mal in Holland laufen durften.             zum Jagdbereicht

Kalender 2020

Auch 2020 können Sie sich von unsrern Hunden durch das Jahr begleiten lassen. Zum Bestellformular geht es hier. Selbstverstänlich können Sie sich Ihr Exemplar auch am 30. Dezember beim Jahresausklang am Kennel mit nehmen.

 

 

 

Terminvorschau

Die ersten Termine 2020 sind bereits fixiert.  Wie immer unter www.taunusmeute.de/termine

 

Newsletter

Sie möchten keine Neuigkeit verpassen? Dann abbonieren Sie unseren Newsletter!

 

 

NEWSLETTER ABONNIEREN!