April, April... Aprilwetter in Driedorf

Nach einem Jahr Pause nun wieder Jagd in Driedorf. Wer dem Wetterbericht geglaubt hatte, ist wahrscheinlich gleich zu Hause geblieben.

Die, die trotzdem kamen, wurden mit einer bestens organisierten Frühjahrsjagd belohnt. Von der Taunusmeute mit dabei: Unsre master Brigitte Roggendorf und Jörg Pfeifer, auf der Schleppe Martin Keßler. An den Hunden: Unsere beiden "Fuldaer" Sabine Walter und Klaus Becker, unser frisches Mitglied Markus Gerhards und Aline Wild.

 

Unser Dank gilt nicht nur unseren Pikeuren, sondern auch all den anderen tapferen Jagdreitern, die dem Jagdherren und dem Reitverein Driedorf die Treue gehalten haben!

 

So wenig waren es gar nicht, die sich freiwillig dem Aprilwetter im Westerwald ausgesetzt haben: Schnee, Graupel, Windböhen, eitel Sonnenschein - alles dabei! Beim Stop gab es nicht nur Kaltgetränke. Und nachdem beim Curee auch alle sechs Junghunde dabei waren, hat Linsensuppe noch nie sooo gut geschmeckt!

Danke auch an die Westerwälder Jagdhornbläser und auch an Martin Diehl, der selbst im Graupelschauer mit der Kamera zu den besten "hot Spots" unterwegs war!

 

Die besten bilder gibt es wie gewohnt unter www.jagdfotos.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taunusmeute e.V.